Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Kopieren mit Blick auf die Nachbarspalte
Für das Kopieren von Formeln ist die Möglichkeit besonders interessant, den Inhalt ei-
ner Zelle so weit nach unten zu kopieren, wie die linke oder die rechte Nachbarspalte
reicht. Typisches Beispiel sind Quersummen wie in der folgenden Abbildung.
3
Abbildung 3.38 Erste Quersumme per Doppelklick kopieren
Hier sollen die Werte von drei Monaten addiert werden. Entwickeln Sie die erste For-
mel, und lassen Sie die Zelle markiert. Klicken Sie doppelt auf das Ausfüllkästchen. Die
Formel wird so weit nach unten kopiert, wie Werte in der Spalte D vorhanden sind.
Kopieren in nicht angrenzende Zellen
Sollen Daten in nicht angrenzende Zellen kopiert werden, kann innerhalb des Arbeits-
blatts ebenfalls mit der Maus gearbeitet werden. Sie markieren die Originalzellen und
ziehen den Rahmen, wobei Sie gleichzeitig die [Strg] -Taste gedrückt halten. Sobald Sie
loslassen, erscheint die Kopie am neuen Ort. Überragt der Zielbereich den Bildschirm-
ausschnitt, ziehen Sie ein wenig über die Bildlaufleiste hinaus. Der Bildschirmaus-
schnitt wird so lange verschoben, bis Sie die Maustaste loslassen.
Abbildung 3.39 Kopieren von Beschriftungen
Kopieren und einfügen
Normalerweise wird beim Kopieren der Zielbereich durch die Kopie überschrieben. Es ist
auch möglich, vorher Platz für die Kopie zu schaffen. Halten Sie beim Ziehen des Bereichs-
Search JabSto ::




Custom Search