Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
züge ebenfalls angepasst. Wird das letzte Blatt der Gruppe weiter nach rechts versetzt,
werden die Blätter dazwischen in den Bereich mit aufgenommen. Entsprechendes gilt,
wenn das erste Blatt weiter zurückversetzt wird.
Eingabe externer Bezüge
Bezieht sich eine Formel auf Werte in einer anderen Arbeitsmappe, ist es in der Regel am
besten, diese Tabelle ebenfalls zu öffnen. Um in einer Formel dann auf Zellen dieser
zweiten Tabelle Bezug zu nehmen, müssen Sie zwischen den Fenstern wechseln. Das
geht am einfachsten, wenn Sie beide Fenster mit Ansicht Fenster Alle anordnen
gleichzeitig sichtbar machen. Dann können Sie während der Eingabe in der Bearbei-
tungsleiste das andere Fenster aktivieren und die Zellbezüge markieren.
Wenn Sie in einer Tabelle eine Formel entwickeln, die sich auf Daten aus einer anderen
Arbeitsmappe bezieht, gilt folgende Schreibweise:
=[MAPPE1]Tabelle1!$E$2
Der Mappenname muss also in eckigen Klammern eingeschlossen sein. Der Name des
Tabellenblatts wird mit einem Ausrufezeichen von der Zelladresse oder einem Bereichs-
namen abgetrennt.
4.2.5
Hilfe bei der Eingabe von Funktionen
Das Programm Excel verlangt bei der Benutzung von Funktionen die exakte Beachtung
der vorgeschriebenen Schreibweise. Nicht von Belang ist, ob Groß- oder Kleinbuchstaben
verwendet werden. Angesichts von über 300 Funktionen, die Excel 2010 für Tabellenfor-
meln bereitstellt, ist es eine Notwendigkeit, die Eingabe dieser Funktionen durch das Pro-
gramm zu unterstützen. Niemand kann sich all diese Funktionen und schon gar nicht die
oft zahlreichen Argumente dieser Funktionen merken. Damit Sie nicht ständig nachsehen
müssen, welche Argumente eine bestimmte Funktion braucht, hilft Ihnen Excel 2010 ent-
weder mit direkt eingeblendeten QuickInfos oder mit dem Dialog Funktion einfügen .
In der Hilfe finden Sie zudem jeweils ein fertiges Beispiel, das Sie sich zum Ausprobieren der
Funktion auch leicht in das Arbeitsblatt kopieren können. Dazu müssen Sie die dafür ange-
botene Tabelle – ohne Spalten- und Zeilenköpfe – nur mit der Maus markieren und dann mit
[Strg]+[C] und [Strg]+[V] an die gewünschte Stelle des Arbeitsblatts übertragen.
Search JabSto ::




Custom Search