Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Anstatt in einer Formel die Zahlen direkt einzugeben, arbeiten Sie mit den Adressen der
Zellen. Auf den Inhalt der Zellen wird dabei über die Angabe ihrer Adressen Bezug ge-
nommen. Eine Formel holt sich dann jedes Mal den Wert, der unter dieser Adresse abge-
legt ist. Anstelle von Konstanten benutzen Sie also Variable.
Bildung der Gesamtsummen
Für die Bildung der Gesamtsummen bietet Excel die schon angesprochene Funktion
SUMME() . Diese Funktion ist in der Lage, alle numerischen Werte in einem angegebenen
Bereich von Zellen zu addieren. Excel muss dafür nur wissen, wie groß der Bereich ist.
Der Bereich muss der Funktion als Bereichsadresse übergeben werden. Eine Bereichs-
adresse ist eine Angabe in der Art »Von – Bis«. Der Bereich wird also definiert über die
Adresse der Zelle, mit der der Bereich beginnt, und die Adresse der Zelle, mit der der Be-
reich endet, getrennt durch einen Doppelpunkt. Wenn Sie in der Beispieltabelle die
Zelle B9 auswählen, könnten Sie
=SUMME(B5:B8)
eintragen. Wie oben beschrieben ist es in diesem Fall aber praktischer, das Summensym-
bol doppelt anzuklicken. Statt die Summe für jede Spalte einzeln zu bilden, können Sie
die Sache auch in einem Zug erledigen: Ziehen Sie mit gedrückter linker Maustaste über
die Zellen B9 bis D9. Klicken Sie doppelt auf das Summensymbol.
Berechnung des Gewinns
Um den Rohgewinn zu ermitteln, werden einfach vom Umsatz die Kosten abgezogen.
Die Formel für die erste Zeile ist:
=B5-C5
Zelle D5 liefert das verlangte Ergebnis. Wenn die Zelle D5 noch markiert ist, müssen Sie
nur das Ausfüllkästchen doppelt anklicken, um die Formeln für die anderen Artikel-
gruppen zu erzeugen. Statt des Doppelklicks kann das Ausfüllkästchen auch mit der
Maus nach unten gezogen werden. Der Doppelklick ist aber insbesondere bei langen
Spalten praktischer.
Wenn Sie den Mauszeiger auf eine der neuen Formeln setzen, sehen Sie, dass Excel bei
den verwendeten Zelladressen jedes Mal die Zeilennummer geändert hat. Beim Kopie-
ren werden die Adressen der Umsatz- und Kosten-Zellen also nicht als fixe Adressen be-
handelt, sondern sinngemäß angepasst.
Search JabSto ::




Custom Search