Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
4.7.2
Einsatz externer Bezüge
Die Notwendigkeit, in Excel mit solchen externen Bezügen zu arbeiten, ist durch die
Möglichkeit, mit umfangreichen Arbeitsmappen zu arbeiten, sicher geringer geworden.
In sehr vielen Fällen können ja die Tabellen, die sich über Formeln aufeinander bezie-
hen, gleich in einer Arbeitsmappe zusammengefasst werden. Sie sollten diesen Weg
schon deswegen vorziehen, weil innerhalb der Arbeitsmappe die Kontrolle über die kor-
rekte Arbeit der Formeln einfacher ist.
4
Dennoch kann es immer wieder Situationen geben, in denen es sinnvoll und erforder-
lich ist, sich in Formeln auf Werte aus anderen Arbeitsmappen zu beziehen. Das gilt ins-
besondere dann, wenn bestimmte Konstanten in ganz verschiedenen Arbeitsmappen
benutzt werden. Natürlich wäre es möglich, diese Werte jeweils in die verschiedenen
Mappen zu kopieren. Wenn sich diese Werte aber ändern, muss gewährleistet sein, dass
sie in allen Mappen gleichzeitig geändert werden. Das ist durch einen externen Bezug
bequemer zu gewährleisten.
Beispiel Wechselkurse
Nehmen Sie als Beispiel eine Tabelle, in der täglich die Daten verschiedener Wechsel-
kurse gepflegt werden. Auf diese Tabelle beziehen sich mehrere Arbeitsmappen, die
aufgrund dieser Kurse Preisberechnungen anstellen. Die Arbeitsmappe mit den Wech-
selkursen stellt in diesem Zusammenhang die Quellarbeitsmappe dar, die anderen Map-
pen, die sich über externe Bezüge auf die Quellarbeitsmappe beziehen, sind in diesem
Sinne abhängige Arbeitsmappen. Die Ergebnisse ihrer Formeln sind von den Wertverän-
derungen in der Quellarbeitsmappe abhängig. Zwar ist es bei der Eingabe der Bezüge
sehr praktisch, wenn beide Seiten der Verknüpfung im Arbeitsbereich geöffnet sind,
aber notwendig ist es nicht. Die Quellarbeitsmappe muss nicht geöffnet sein, um die
Verbindung herstellen zu können.
Die Abbildung zeigt einen kleinen Auszug aus der Wechselkurstabelle und ein Beispiel
für eine Preiskalkulation, die sich auf diese Quelldaten bezieht.
Abbildung 4.61 Verknüpfung zweier Tabellen
Search JabSto ::




Custom Search