Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Ändert sich nun beispielsweise der Dollarkurs, muss nur die Wechselkurstabelle geän-
dert werden.
Es ist sinnvoll, zunächst die Tabelle mit den Kursen anzulegen und diese abzuspeichern,
sodass sie ihren endgültigen Namen erhält. Dann können Sie in den anderen Arbeits-
mappen die Bezüge auf diese Quelldatei herstellen. Wenn Sie diese Reihenfolge nicht
einhalten, sondern versuchen, eine abhängige Mappe zu speichern, bevor die Quellar-
beitsmappe gespeichert ist, werden Sie gefragt, ob Sie die Tabelle mit Bezügen zu nicht
gespeicherten Dateien speichern wollen.
Das aber ist keineswegs zu empfehlen. Excel würde den vorläufigen Standardnamen
Mappe(n) in die Formel eintragen. Da aber in der Regel diese Standardnamen ersetzt
werden, wenn eine Tabelle abgespeichert wird, geht in diesem Fall der Bezug verloren,
da eine Datei mit diesem Standardnamen ja anschließend nicht mehr existiert. Wenn
Sie dann später die abhängige Datei wieder öffnen, erhalten Sie ein Dialogfeld mit dem
Titel Datei nicht gefunden .
Verknüpfungen reparieren
Erst wenn Sie mit Daten Verbindungen Verknüpfungen bearbeiten eine gebrochene
Verbindung wieder in einen ordnungsgemäßen Zustand bringen, zeigen auch die For-
meln wieder den korrekten Bezug an.
Dazu wählen Sie zunächst die Zeile mit der Verknüpfung aus und benutzen dann die
Schaltfläche Quelle ändern . Wenn Sie die richtige Datei im Dialogfeld Quelle ändern be-
stimmen, wird wieder eine entsprechende Verbindung aufgebaut und der Bezug in der
Formel korrigiert. In diesem Fall wird der Bezug also quasi umgeleitet. Diese Umständ-
lichkeit vermeiden Sie, wenn Sie immer erst die Quelldatei abspeichern.
Abbildung 4.62 Dialogfeld »Verknüpfungen bearbeiten«
Im Dialog Verknüpfungen bearbeiten gibt es auch eine Schaltfläche Status prüfen , mit
der Sie den Zustand der Verknüpfungen jederzeit checken können, ohne die Quellda-
teien zu öffnen.
Search JabSto ::




Custom Search