Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Natürlich geht es hier immer auch um Fragen des Geschmacks, über die bekanntlich sel-
ten Einigkeit zu erzielen ist. Bei einem professionellen Design wird aber in der Regel ver-
sucht, den Inhalt der Tabelle zu stützen und die Informationen gut lesbar und übersicht-
lich zu präsentieren. Die Gestaltung sollte erkennen lassen, was zusammengehört und
was getrennt zu betrachten ist. Die wesentlichen Informationen sollten in den Blick ge-
rückt werden, besonders auffällige Ergebnisse ins Auge fallen, damit sie nicht übersehen
werden.
Es macht zudem immer einen guten Eindruck, wenn Ihre Tabellenblätter ein einheitliches
und damit auch wiedererkennbares Design haben. Das kann durch Formatvorlagen und
Designs erreicht werden, die in diesem Kapitel noch ausführlich behandelt werden. Die
neue Version bringt hier noch einmal eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten, das Ausse-
hen der erzeugten Dokumente zu beeinflussen. Ein weiterer Weg sind Mustervorlagen,
die bereits in Kapitel 2, »Basiswissen für die Arbeit mit Excel 2010«, vorgestellt wurden.
Formate für Zellen und Zellbereiche
Abgesehen von der Spaltenbreite und der Zeilenhöhe sind die außergewöhnlich vielfäl-
tigen Gestaltungsmöglichkeiten in Excel hauptsächlich auf die Zellen oder Zellbereiche
bezogen. Zum Format einer Zelle gehören all die Eigenschaften, die unabhängig vom In-
halt der Zelle sind. Dabei geht es um folgende Fragen:
Wie sollen Werte dargestellt werden?
Wie wird der Zellinhalt in der Zelle ausgerichtet?
Wie soll die Schrift aussehen?
Soll die Zelle durch Linien oder Rahmen hervorgehoben werden?
Welche Farbe und welches Muster sollen für den Zellhintergrund verwendet werden?
Soll die Zelle gegen Veränderungen geschützt werden?
Formatierungswerkzeuge
Die Basiswerkzeuge für die Formatierung von Zellbereichen sind auf dem Register Start
in den benachbarten Gruppen Schriftart , Ausrichtung , Zahl , Formatvorlagen und Zellen
zusammengestellt.
Die ersten drei Gruppen bieten in der rechten unteren Ecke außerdem Dialogfeldstarter
an, die jeweils unterschiedliche Register des Dialogs Zellen formatieren öffnen, der über
den gleichnamigen Befehl auch über das Kontextmenü jedes Zellbereichs erreicht wer-
Search JabSto ::




Custom Search