Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Währungsbezeichnung
Bedeutung
NLG
Niederländischer Gulden
ATS
Österreichischer Schilling
PTE
Portugiesischer Escudo
FIM
Finnische Markka
EUR
Euro
5.1.10
Jahreszahlen
Das Jahr 2000 wurde für Computer bekanntlich zu einem Problem, weil wir uns ange-
wöhnt haben, bei den Jahreszahlen die Jahrhunderte wegzulassen. Eine Eingabe wie
12.10.97 wurde von uns gewohnheitsmäßig als ein Datum im Jahr 1997 behandelt.
Niemand hatte sich viele Gedanken darüber gemacht, bis die Jahrtausendwende näher
rückte. Inzwischen ist der Übergang einigermaßen überstanden, die Kassandra-Rufe
sind, von einigen kleineren Pannen abgesehen, nicht zur Wirklichkeit geworden.
Der sicherste Weg für die Zukunft wäre natürlich, mit der eingefleischten Gewohnheit
aufzuhören und immer die komplette Jahreszahl einzugeben. Aber das ist nicht ganz
ohne Mühen. Eventuell müssen Tabellenspalten verbreitert werden, um das Datum voll
anzeigen zu können. Wo die Dateneingabe über Dialogfelder von Makros gesteuert wer-
den, müssen die Felder erweitert werden etc.
Excel 2010 erleichtert Ihnen den Schritt zur Nutzung vierstelliger Jahreszahlen durch
das Angebot von zusätzlichen Datumsformaten mit der vollständigen Jahreszahl über
das Dialogfeld Zellen formatieren . Ein Format gibt die Eingabe mit Tageszahl, Monats-
zahl und kompletter Jahreszahl aus – etwa 7.9.1999, andere benutzen die komplette
oder die abgekürzte Monatsbezeichnung, beispielsweise 7. Sep. 1999. Auch ein Format
mit vorgesetztem Tagesnamen ist direkt verfügbar.
Interpretation unvollständiger Jahreszahlen
Damit auch weiterhin »unvollständige« Jahreszahlen vernünftig verarbeitet werden,
bietet Ihnen Excel 2010 zwei Vorgehensweisen an. Wenn Sie in einer Zelle ein Datum
ohne die Jahrhundertangabe eingeben, verhält sich Excel 2010 im Standardverfahren
folgendermaßen: Eine Eingabe wie 12.10.07 wird als 12.10.2007 verstanden. Dieses
Verhalten gilt für alle Jahreszahlen von 00 bis 29.
Search JabSto ::




Custom Search