Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Sollen dagegen doppelte Werte in einer Spalte schnell gefunden werden, kann hier
gleich die Option Doppelte Werte gewählt werden.
Die Palettenoption Obere/untere Regeln bietet verschiedene Auswahlkriterien, etwa
Obere 10 % oder Unter dem Durchschnitt . Auch hier kann das kleine Dialogfeld meist
einfach bestätigt werden, es sei denn, es ist eine andere Markierungsfarbe erwünscht.
5
5.7.2
Komplexere Regeln
Über die Option Neue Regeln lassen sich auch komplexere Regeln festlegen, die andere
als die bisher verwendeten Regeltypen nutzen. Soll beispielsweise die Formatierung
nicht auf der Basis fest stehender Werte erfolgen, können auch logische Formeln in den
Regeln verwendet werden.
Soll beispielsweise ein Gewinnwert in einer Tabelle hervorgehoben werden, wenn er
den Vorjahreswert übersteigt, markieren Sie in der Tabelle zunächst nur eine Zelle – im
Beispiel ist es D3 – und wählen dazu im Dialog Neue Formatierungsregel unter Regeltyp
auswählen die Zeile Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen verwenden .
Nun kann im ersten Textfeld entweder die logische Formel oder ein Verweis auf eine sol-
che Formel eingegeben werden. Hier soll einfach =D3>C3 eingesetzt werden.
Abbildung 5.75 Beispiel für eine Regel mit logischer Formel
Die Formatierung wird in diesem Fall nicht vorgegeben, sondern über die Schaltfläche
Formatieren festgelegt. Ist die Definition der Regel abgeschlossen, übertragen Sie das
Format mit dem Formatpinsel auf den Rest der Spalte und erhalten das gewünschte Er-
gebnis.
Search JabSto ::




Custom Search