Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 5.77 Kombination von zwei bedingten Formaten
5
Diese Rangfolge ergibt sich zunächst einfach aus der zeitlichen Abfolge der Regelerstel-
lung. Sie wird im Dialog des Regelmanagers in Form der Regelliste angezeigt. Soll eine
Regel vorrangig behandelt werden, kann sie im Dialog ausgewählt und mit der Pfeil-
schaltfläche nach oben gerückt werden.
Außerdem ist es möglich, Regeln außer Kraft zu setzen, ohne sie zu löschen. Dazu wird
einfach die Option Anhalten abgehakt. Dies ist sinnvoll, wenn die Arbeitsmappe in ein
älteres Format konvertiert werden soll, das noch nicht die parallele Anwendung von
mehr als einer Regel unterstützt.
Übertragung von bedingten Formaten
Wie alle anderen Formate können auch bedingte Formate mit dem Format-Pinsel
oder durch Ziehen des Ausfüllkästchens auf andere Zellen übertragen werden.
5.8
Mehr Übersicht durch Gliederungsebenen
In Anlehnung an Gliederungen, wie sie beim Schreiben von Texten benutzt werden, bie-
tet Excel auch für Tabellen eine Gliederungsfunktion. Worum geht es dabei? Häufig sind
Tabellen so aufgebaut, dass in bestimmten Zeilen oder Spalten Informationen zusam-
mengefasst werden, die in benachbarten Zeilen oder Spalten im Detail vorliegen.
Abbildung 5.78 Beispiel mit einer Gliederungsebene
Search JabSto ::




Custom Search