Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
7
9 Der Solver meldet in dem Dialog Solver-Ergebnisse , dass er eine Lösung gefunden
hat und zeigt sie im Tabellenblatt an. Mit der Option Solver-Lösung akzeptieren wird
diese Lösung übernommen. Ansonsten wählen Sie Ursprüngliche Werte wiederher-
stellen .
Zusätzlich können noch weitere Nebenbedingungen formuliert werden, die von der ge-
suchten Lösung eingehalten werden sollen. Damit lässt sich eine Vielzahl von Proble-
men rechnerisch lösen, die ohne dieses Werkzeug einen sehr großen mathematischen
Aufwand erfordern würden.
Bestimmung von Zielwert und Nebenbedingungen
Das eigentliche Problem bei der Arbeit mit dem Solver besteht darin, einen Zusammen-
hang so zu formulieren und aufzubereiten, dass er dem Solver zur Lösung angeboten
werden kann.
Zielwert
Der einfachste Punkt ist die Bestimmung des Zielwertes. Hier handelt es sich einfach da-
rum, festzulegen, was bei der ganzen Geschichte rauskommen soll. Um noch einmal das
bei der Zielwertsuche verwendete Beispiel aufzugreifen: Der Zielwert ist hier die Höhe
des Kredits. Bei anderen Fragestellungen kann der Zielwert ein Maximum sein (wie er-
ziele ich unter gegebenen Vorbedingungen den maximalen Gewinn) oder ein Minimum
(wie komme ich zum geringsten Aufwand).
Search JabSto ::




Custom Search