Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 7.8 Angebot eines Berichts über die Linearität
Wird die lineare Simplex-LP-Methode in einem Fall angewendet, der sich nicht linear lö-
sen lässt, hilft ein dann angebotener Linearitätsbericht, die Formeln zu finden, die nicht
linear sind.
7.2 . 4
Weiterführende Hinweise
Das oben vorgestellte Beispiel hat die Eigenschaft, dass es auf Anhieb ein brauchbares
Ergebnis liefert. Das sollte wohl bei einem in einem Buch beschriebenen Beispiel auch so
sein, ist aber leider in der praktischen Arbeit nicht immer der Fall. Im günstigsten Fall
kann das daran liegen, dass bei der Formulierung des Problems Fehler gemacht wurden.
Dann lassen sich die Schwierigkeiten nach einigen Versuchen lösen.
Problematischer wird es, wenn die Aufgabe selbst Ursache der Schwierigkeiten ist. Dies
kann der Fall sein, wenn es mehrere Lösungen gibt, die unterschiedlich brauchbar sind,
oder wenn die mathematischen Zusammenhänge so sind, dass der Solver aufgrund sei-
ner Arbeitsweise mit der Aufgabe nicht zurechtkommt. Da es schlechterdings unmög-
lich ist, alle denkbaren Varianten hier aufzuführen, sollen hier an einem Beispiel aus der
Mathematik wenigstens einige Möglichkeiten demonstriert werden.
Ausgangspunkt soll eine mathematische Funktion sein, bei der die Ergebnisse von vorn-
herein klar sind. Gewählt wurde
y=x+x*SIN(3*x)
Search JabSto ::




Custom Search