Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
8
Daten grafisch präsentieren
Das hervorragende Instrument, um Zahlenmaterial auf seinen Kern zu konzentrieren,
ist die Übersetzung in eine grafische Präsentation. Was die Zahlen zu sagen haben, kann
im Diagramm auf einen Blick erfasst werden. Excel war für diese Aufgabe schon immer
gut gerüstet.
Die neue Version bringt noch einmal eine beträchtliche Erweiterung, was die auswert-
baren Datenpunkte in einem Diagramm betrifft. Die Schranke von 32.000 Datenpunk-
ten pro Datenreihe eines 2D-Diagramms ist aufgehoben, ebenso die Schranke von
256.000 Datenpunkten für alle Datenreihen zusammen. Die Zahl der möglichen Daten-
punkte wird jetzt nur noch durch den verfügbaren Hauptspeicher begrenzt. Neu ist
auch, dass die Minisymbolleiste nun in den Kontextmenüs zu allen Diagrammobjekten
angeboten wird, nicht nur zu Elementen, die Texte enthalten. Darin ist auch ein Listen-
feld für die Auswahl der verschiedenen Diagrammelemente enthalten. Um die Dialoge
für die Formatierung von Diagrammelementen zu öffnen, reicht jetzt ein Doppelklick
auf das jeweilige Element. Die Dialoge selbst wurden um zahlreiche Optionen erweitert.
8
Außerdem gibt es nun endlich auch die Möglichkeit, Arbeiten an einem Diagramm als
Makro aufzuzeichnen, was in Kapitel 23, »Routineaufgaben mit Makros automatisie-
ren«, an einem Beispiel noch gezeigt werden wird.
Die wichtigsten Werkzeuge für die grafische Auswertung werden in den beiden folgen-
den Abschnitten beschrieben. Der darauf folgende Abschnitt behandelt die Gestaltung
freier grafischer Objekte, mit denen Sie Ihre Dokumente anreichern können. Dazu ge-
hören beispielsweise Organigramme oder Bilder, die über digitale Geräte direkt in eine
Arbeitsmappe eingefügt werden können.
8.1
Grafische Auswertung mit Diagrammen
Es ist sehr einfach, in Excel aus einer Tabelle ein Diagramm zu erzeugen: Der umzusetzende
Datenbereich wird in der Tabelle markiert, und mit ein paar Mausklicks wird daraus ein Dia-
gramm. Beachtet werden muss aber, dass nicht jeder Diagrammtyp für jeden Zweck geeig-
net ist. Diagramme, die der Umsetzung von Zahlenwerten dienen, sind aus einer Anzahl von
Elementen zusammengesetzt, die zunächst kurz vorgestellt werden sollen. Dabei müssen
nicht zwangsläufig alle Elemente in jedem Diagramm Verwendung finden.
Search JabSto ::




Custom Search