Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
8
Abbildung 8.2 Drei Achsen im 3D-Diagramm
Achsenskalierung
Die Skalierung der Achsen wird meist durch eine Unterteilung der Achsen mittels Strichen
und Teilstrichen und durch eine Beschriftung deutlich gemacht. Dies ist natürlich nur sinn-
voll, wenn es sich tatsächlich um numerische Achsen handelt. Bei dem oben gezeigten 3D-
Säulendiagramm ist beispielsweise lediglich die z-Achse numerisch unterteilt. Die meisten
Diagrammtypen in Excel verfügen nur über eine einzige wirklich numerische Achse.
Nicht rechtwinklige Koordinatensysteme
Neben den rechtwinkligen Koordinatensystemen finden auch noch zwei andere Koordi-
natensysteme Verwendung. Das eine wird bei Kreisdiagrammen (oft auch Tortendia-
gramme genannt) und Ringdiagrammen (gestaffelte Kreisdiagramme) verwendet. Hier
wird statt der Rubrikenachse ein Kreis eingesetzt – der im Gegensatz zu einer Achse kei-
nen Anfangspunkt hat. An die Stelle der Größenachse tritt dann der Winkel im Kreis, so-
dass den verschiedenen Datengrößen unterschiedliche Winkelgrößen entsprechen.
Ein anderes Koordinatensystem verwenden Netzdiagramme. Hier werden die Rubriken
wieder kreisförmig angeordnet. Für jede Rubrik wird eine eigene Größenachse erstellt,
auf der der jeweilige Datenpunkt oder die Datenpunkte markiert werden.
Search JabSto ::




Custom Search