Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.3.6
Konvertierung
Wird eine Arbeitsmappe geladen, die in einer älteren Dateiversion gespeichert ist, ver-
wendet Excel 2010 einen speziellen Kompatibilitätsmodus, was auch in der Titelleiste
angezeigt wird. In diesem Modus sind die neueren Features von Excel 2010 automatisch
deaktiviert und können auch nicht manuell aktiviert werden. Auf der Registerkarte
Datei wird dann unter Informationen die Schaltfläche Konvertieren angeboten, der die
Datei in das neue Format umwandelt und dabei die bisherige Datei löscht.
2
Abbildung 2.7 Schaltfläche für die Konvertierung
Je nachdem, ob die Datei Makros enthält oder nicht, wird als Zielformat automatisch
. XLSM oder . XLSX verwendet. Unter Umständen erhalten Sie Hinweise auf Genauig-
keitsverluste, die bei der Konvertierung auftreten können.
Die Arbeitsmappe muss dann einmal geschlossen und erneut geöffnet werden, um mit
dem neuen Format arbeiten zu können. Dies wird nach Abschluss der Konvertierung
über ein Dialogfeld auch angeboten. Aus Gründen der Vorsicht kann es allerdings sinn-
voll sein, die Datei nicht auf der Stelle zu konvertieren, sondern sie zunächst unter ei-
nem anderen Namen im neuen Format zu speichern.
Search JabSto ::




Custom Search