Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
1 Wählen Sie die zu bearbeitende Kurve oder Freihandform aus, und benutzen Sie
den Befehl Punkte bearbeiten . Die Bézierkurve wird mit allen Punkten angezeigt,
die den Kurvenverlauf definieren.
2 Mit gedrückter Maustaste können Sie jeden Punkt einzeln an eine neue Position ver-
schieben. Dabei ändert sich die Krümmung der Verbindungslinien zu den benach-
barten Punkten.
11
3 Wenn Sie den Mauszeiger über einen Kurvenabschnitt setzen und mit gedrückter
Maustaste dort ziehen, wird ein neuer Punkt eingefügt und die Kurve entsprechend
verändert.
4 Zum Löschen eines nicht benötigten Punkts klicken Sie diesen Punkt mit rechts an
und wählen Punkt löschen .
Die unterschiedlichen Punktformen
Der Verlauf der Verbindungslinie zwischen zwei Punkten einer Kurve wird von Stütz-
punkten bestimmt. Stützpunkte können ebenfalls verschoben werden, sodass sich un-
terschiedliche Krümmungen ergeben. Die Stützpunkte und ihre Verbindungslinien zu
den Punkten sind nur sichtbar, wenn ein Punkt durch Anklicken ausgewählt ist. Je nach
Position der Stützpunkte relativ zueinander und relativ zum Punkt werden verschie-
dene Punktarten unterschieden. Jeder Punkt kann über das Kontextmenü in einen belie-
bigen anderen Punkt umgewandelt werden.
Übergangspunkte haben die Stützpunkte symmetrisch auf einer Tangente durch den
Punkt angeordnet. Dabei haben beide Stützpunkte denselben Abstand zum Punkt. Wenn
also ein Stützpunkt verschoben wird, verschiebt sich der andere entgegengesetzt. Die
Krümmung ist rechts und links eines geraden Punktes gleich. Im Unterschied dazu können
bei der Option Punkt glätten die Stützpunkte vom Punkt unterschiedlich entfernt sein.
Search JabSto ::




Custom Search