Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
treiben, indem Sie direkt zu einer bestimmten Stelle, z. B. einem benannten Bereich dort
springen. Entsprechendes gilt für Texte, hier können Sie direkt eine Textmarke anvisieren.
Auf diese Weise kann beispielsweise eine bestimmte zusammengehörende Gruppe von
Arbeitsmappen in einen großen Hypertext verwandelt werden, der Ihnen von einer
Stelle aus Zugang zu allen zugehörigen Arbeitsmappen gibt, und gleichzeitig können
Sie noch beliebig viele Querverbindungen zwischen den Mappen aufbauen. Stehen die
Verbindungen, können Sie die Namen und Pfade der verschiedenen Arbeitsmappen
mehr oder weniger vergessen, da Sie ja nicht mehr den vergleichsweise mühevollen
Weg über das Dialogfeld Öffnen gehen müssen.
Ein Hyperdokument aus Arbeitsmappen
Zur Anregung ein kleines Beispiel: Angenommen, die tägliche Arbeit wird hauptsächlich
mithilfe einiger großer Arbeitsmappen erledigt. Um per Mausklick zwischen den Mappen
wechseln zu können, legen Sie ein Arbeitsblatt an, das Hyperlinks zu allen Mappen enthält,
also eine Art Inhaltsverzeichnis über die Grenzen der einzelnen Mappen hinweg:
1 Legen Sie zunächst alle Arbeitsmappen an, die Sie verknüpfen wollen. Sollen Ver-
knüpfungen zu bestimmten Bereichen aufgebaut werden, benennen Sie diese Berei-
che mit passenden Namen.
2 Erstellen Sie ein Blatt in einer eigenen Arbeitsmappe, das die Titel der anderen Map-
pen auflistet.
14
3
Wählen Sie jede der Titelzellen einzeln an und fügen Sie Hyperlinks zu einer der
Mappen bzw. zu bestimmten Bereichen in den Mappen ein. Im Dialogfeld Hyperlink
einfügen können Sie das Listenfeld Suchen in benutzen, um die Zieldateien zu fin-
den und auszuwählen.
Search JabSto ::




Custom Search