Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Datenstruktur in eine zweidimensionale Tabelle zusammengedrückt wurde, weshalb
die Attributwerte für das Element <bestellformular> hier mehrfach aufgeführt werden,
so als handele es sich um ein wiederholtes Element. Sollen die Daten exportierbar blei-
ben, müssen die Attributwerte in einzelnen Zellen außerhalb der Liste abgelegt werden,
so wie es weiter unten in dem Abschnitt zu der dritten Methode, dem Verknüpfen von
Datenquelle und Tabelle, beschrieben wird.
Anstatt eine bestehende XML-Datei direkt in Excel zu öffnen, lassen sich XML-Daten, wie
schon angesprochen, auch mit dem Befehl Entwicklertools XML Importieren in eine
vorhandene Arbeitsmappe übernehmen. Ähnlich wie beim Import von Daten aus anderen
Datenquellen lässt sich dabei ein bestimmter Bereich oder ein Arbeitsblatt als Ziel ange-
ben. Ansonsten entspricht der Vorgang dem Öffnen einer XML-Datei als XML-Tabelle.
Öffnen der Datei als schreibgeschützte Arbeitsmappe
Wenn Sie die zweite Option zum Öffnen einer XML-Datei verwenden, wird das Doku-
ment als schreibgeschützte Arbeitsmappe geöffnet. Das führt dazu, dass eine Excel-Ta-
belle erzeugt wird, deren Spalten automatisch mit XPath-Ausdrücken beschriftet sind,
die auf der Basis der vorhandenen Element- und Attributnamen erzeugt werden. XPath
ist eine spezielle Sprache für die Bildung von Ausdrücken, mit deren Hilfe Teile eines
XML-Dokuments angesprochen werden können. Der Ausdruck /bestellformular/kunde/
name liefert beispielsweise den Namen des Kunden.
Es besteht bei dieser Vorgehensweise keine Verknüpfung zum Originaldokument. Die
Hierarchie des XML-Dokuments wird auch hier in eine zweidimensionale Tabelle
gepresst. Der Schreibschutz soll verhindern, dass die Daten in die Originaldatei zurück-
geschrieben werden, wodurch die ursprüngliche Struktur verloren gehen würde. Die
folgende Abbildung zeigt, wie dies im Falle der Bestelldaten aussieht.
Abbildung 14.14 XML-Daten schreibgeschützt eingelesen
Verwenden von Stylesheets
Interessanter ist das Einlesen der XML-Daten als schreibgeschützte Datei, wenn dabei
Stylesheets genutzt werden, die für das XML-Dokument definiert sind. Ist einem XML-
Dokument ein XSLT-Stylesheet zugewiesen, wird beim Öffnen angeboten, die Daten
ohne Verwendung des Stylesheets einzulesen oder das Stylesheet zu verwenden bzw.
Search JabSto ::




Custom Search