Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Eingabebereich
Schließlich folgt der eigentliche Eingabebereich, in dem der Inhalt der aktiven Zelle bear-
beitet werden kann. Ist eine Zelle mit Daten gefüllt, werden hier die Daten angezeigt, wenn
die Zelle markiert wird, und zwar ohne Formatierung. Ist der Inhalt der Zelle eine Formel,
wird die Formel angezeigt, während die Zelle selbst das Ergebnis der Formel liefert.
Sobald Sie mit der Eingabe einer Formel beginnen, indem Sie ein Gleichheitszeichen ein-
geben, wird das Namenfeld durch eine Schaltfläche ersetzt, die immer die zuletzt benutz-
ten Funktionen anzeigt. Ein Klick auf den Pfeil daneben öffnet die Palette der Funktionen.
Abbildung 2.22 Geöffnete Funktionspalette
Bei der Eingabe komplexer Formeln ist es häufig hilfreich, die Bearbeitungsleiste durch
Ziehen des unteren Randes auf mehrere Zeilen auszudehnen. Mit der kleinen Schalt-
fläche am Ende der Leiste kann die mehrzeilige Anzeige aus- und eingeblendet werden,
die kleinen Pfeile dienen dem Zeilenwechsel.
Abbildung 2.23 Zur Demonstration – eine besonders lang geratene Formel
2.5.8
Statusinformationen
Am unteren Rand des Excel-Fensters ist außer im Vollbildmodus die Statusleiste sicht-
bar. Hier werden aktuelle Meldungen des Programms ausgegeben. Außerdem erschei-
nen hier situationsbezogene Bedienungshinweise, beispielsweise »Markieren Sie den
Zielbereich ...«. Es lohnt sich also, immer mal einen Blick dorthin zu werfen.
Search JabSto ::




Custom Search