Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Liefert für Wertpapiere die Summe der aufgelaufenen Zinsen für einen bestimmten Zeit-
raum bei einmaliger Zahlung zum Abrechnungstermin. Dient dazu, den Tageswert von
fest verzinslichen Papieren zu kalkulieren.
Emission ist das Datum der Ausgabe des Wertpapiers (ab diesem Termin wird das Papier
verzinst). Mit Abrechnung wird der Stichtag angegeben, für den die aufgelaufenen Zin-
sen berechnet werden sollen.
Nominalzins ist der Zinssatz des Wertpapiers und Nennwert der Nennwert des Papiers
(ohne Angabe wird 1.000 angesetzt). Basis gibt an, nach welchem Zeitsystem die Zins-
tage berechnet werden.
AUSZAHLUNG()
Syntax:
AUSZAHLUNG( Abrechnung ; Fälligkeit ; Anlage ; Disagio ; Basis)
Beispiel:
=AUSZAHLUNG(DATWERT("25.02.94"); DATWERT("30.06.94"); 10000;
3,5%; 0)
Ergebnis:
10.123,02
Liefert den Auszahlungsbetrag, den Sie für eine Anlage in fest verzinslichen Wertpapie-
ren zu einem bestimmten Zeitpunkt erhalten.
Mit Abrechnung wird der Zeitpunkt des Kaufs angegeben, mit Fälligkeit der Zeitpunkt,
zu dem der Auszahlungsbetrag berechnet werden soll. Anlage ist die Summe, die beim
Kauf investiert wird (die Funktion setzt voraus, dass der Gesamtbetrag in die Wertpa-
piere investiert wird). Disagio ist der prozentuale Abschlag, den Sie bei der Ausgabe er-
halten (bei 5 % Disagio z. B. wird ein Wertpapier mit einem Nominalwert von 100 € für
95 € verkauft). Basis gibt an, nach welchem Zeitsystem die Zinstage berechnet werden.
16
BW()
Syntax:
BW( Zins ; Zzr ; Rmz ; Zw; F)
Beispiel:
=BW(0,05; 20; 10000; ; 0)
Ergebnis:
-124.622 (um 20 Jahre lang jedes Jahr 10.000 € zu erhalten, müsste ich
heute 124.622 € zu 5 % Zinsen auf der Bank einzahlen)
Die Funktion berechnet den Barwert einer Reihe von regelmäßigen Zahlungen. Das Er-
gebnis im Beispiel ist negativ, weil ja dieser Betrag zu zahlen wäre.
Mit Zins wird der Zinssatz pro Periode und mit Zzr die Zahl der Perioden angegeben.
Außer dem Betrag, der periodisch zu zahlen ist – Rmz – oder auch der Ratenzahlung,
können noch zwei optionale Argumente angegeben werden. Zw bedeutet den Zukunfts-
Search JabSto ::




Custom Search