Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Mit Rendite wird angegeben, wie viel das Wertpapier jährlich einbringen soll (in Prozent
vom Kaufpreis). Basis gibt an, nach welchem Zeitsystem die Zinstage berechnet werden.
LIA()
Syntax:
LIA( Ansch_Wert ; Restwert ; Nutzungsdauer )
Beispiel:
=LIA(12000; 2000; 8)
Ergebnis:
1.250
Die Funktion berechnet die Abschreibungsrate für einen bestimmten Abschreibungs-
zeitraum nach der linearen Methode (AFA). Bei dieser Methode wird über den gesam-
ten Abschreibungszeitraum mit periodisch gleich bleibenden Beträgen abgeschrieben.
Das Argument Ansch_Wert ist der Betrag, der für die Investition aufgewendet wurde.
Restwert ist der Wert, den die Investition nach der Abschreibung noch hat. Nutzungs-
dauer entspricht der Anzahl von Zeiträumen bis zum Ende der Abschreibung.
Abbildung 16.15 Lineare Abschreibung
16
MDURATION()
Syntax:
MDURATION( Abrechnung ; Fälligkeit ; Coupon ; Rendite ; Häufigkeit ; Basis)
Beispiel:
siehe Abbildung zu DURATION()
Liefert die modifizierte Duration (liefert eine deutlichere Aussage als die Funktion DURA-
TION() ).
Zu den Argumenten vergleiche DURATION() .
NBW()
Syntax:
NBW( Zins ; Wert1 ; Wert2; ...)
Beispiel:
=NBW(0,09; -12000; 4000; 4000; 6000)
Ergebnis:
-303,17
Search JabSto ::




Custom Search