Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Das in der Abbildung mit * gekennzeichnete Argument Kurs wird bei der folgenden
Funktion UNREGLE.REND() benötigt; das Argument Rendite nur bei der vorliegenden
Funktion UNREGLE.KURS() .
UNREGLE.REND()
Syntax:
UNREGLE.REND( Abrechnung ; Fälligkeit ; Letzter_Zinstermin ; Zins ;
Kurs ; Rückzahlung ; Häufigkeit ; Basis)
Beispiel:
siehe Abbildung zu UNREGLE.KURS
Liefert die Rendite eines fest verzinslichen Wertpapiers in der letzten Zinsperiode, wenn
deren Länge sich von den vorhergehenden regelmäßigen Perioden unterscheidet. Die
Berechnung ist nur in dieser letzten Periode anwendbar.
Das Papier wird also nach dem letzten regelmäßigen Zinstermin und vor Fälligkeit
zum Preis von Kurs gekauft. Zu den Argumenten vergleiche UNREGLE.KURS() .
VDB()
Syntax:
VDB( Ansch_Wert ; Restwert ; Nutzungsdauer ; Anfang ; Ende ; Faktor;
Nicht_wechseln)
Beispiel:
=VDB(30000; 2000; 7; 0; 1)
Ergebnis:
4.000
Diese Funktion berechnet die Abschreibungsrate für einen bestimmten Abschreibungs-
zeitraum nach der variabel-degressiven Methode. Sie ist eine Variation der geomet-
risch-degressiven Abschreibung und ermöglicht es, sobald die lineare Abschreibung hö-
here Abschreibungsbeträge liefert, in diese überzuwechseln.
Das Argument Ansch_Wert ist der Betrag, der für die Investition aufgewendet wurde.
Restwert ist der Wert, den die Investition nach der Abschreibung noch hat. Nutzungs-
dauer entspricht der Anzahl von Zeiträumen bis zum Ende der Abschreibung. Mit Faktor
wird die Stärke der Degressivität angegeben (ohne Angabe wird 2 angesetzt).
Anfang ist der Anfang der Periode, für die die Abschreibung berechnet werden soll, Ende
der Endzeitpunkt. Soll z. B. die Abschreibung für das erste Jahr berechnet werden, dann
wären 0 und 1 einzusetzen. Die Abschreibung kann so auch über mehrere Perioden be-
rechnet werden.
Nicht_wechseln wird durch einen Wahrheitswert geschaltet. Wenn die nach der linearen
Methode erzielten Abschreibungen höher liegen als bei der degressiven, wechselt die
Funktion auf die lineare Abschreibung, falls Nicht_wechseln mit FALSCH belegt wird oder
Search JabSto ::




Custom Search