Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
DATUM()
Syntax:
DATUM( Jahr ; Monat ; Tag )
Beispiel:
=DATUM(2010; 1; 1)
Ergebnis:
01.01.2010
Die Funktion berechnet eine serielle Zahl für das eingegebene Datum, das im Zeitraum
vom 1.1.1900 bis zum 31.12.2078 liegen darf. Die wiedergegebenen Werte liegen dann
zwischen 1 und 65.380.
Die Werte für Monat und Tag dürfen auch größer als 12 bzw. 31 sein, die »überschüssi-
gen« Monate oder Tage werden intern verrechnet.
Wie das Ergebnis der Funktion in der Zelle angezeigt wird, hängt vom Zahlenformat der
Zelle ab. Ohne weitere Formatierung wird das Datumsformat verwendet.
DATWERT()
Syntax:
DATWERT( Datumstext )
Beispiel:
=DATWERT("1.Mai 1901")
Ergebnis:
487
Ein Datum lässt sich als Zeichenfolge eingeben, wenn diese in Anführungszeichen ge-
setzt wird. Die Funktion DATWERT() wandelt diese Zeichenfolge in eine serielle Zahl um.
Die Zeichenfolge muss allerdings in einer Schreibweise eingegeben werden, die einem
der gültigen Excel-Datumsformate entspricht.
Die zeitlichen Begrenzungen sind dieselben wie in der Funktion DATUM() . Diese Funktion
eignet sich speziell für Importe, z. B. aus Textverarbeitungsprogrammen oder aus Pro-
grammen, die ein anderes Datumsformat verwenden.
16
EDATUM()
Syntax:
EDATUM( Ausgangsdatum ; Monate )
Beispiel:
=EDATUM(A18; 35)
Ergebnis:
01.12.2006 , wenn in A18 das Datum 01.01.2004 steht und die Ergebnis-
zelle als Datum formatiert ist
Liefert ein um Monate vorwärts oder rückwärts verschobenes Datum.
Search JabSto ::




Custom Search