Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
COS()
Syntax:
COS( Zahl )
Beispiel:
=COS(PI()/6)
Ergebnis:
0,866025
Die Funktion berechnet den Kosinus eines Winkels (im Beispiel 30 Grad). Der Winkel
wird im Bogenmaß angegeben. Das Ergebnis liegt zwischen –1 und 1.
COSHYP()
Syntax:
COSHYP( Zahl )
Beispiel:
=COSHYP(1,5)
Ergebnis:
2,352410
Die Funktion liefert den hyperbolischen Kosinus einer beliebigen reellen Zahl nach der
Formel:
COSHYP(x) = (e^x+e^-x)/2
x liegt zwischen –unendlich und unendlich, COSHYP(x) zwischen 1 und unendlich.
EXP()
Syntax:
EXP( Zahl )
Beispiel:
=EXP(2)
Ergebnis:
7,3890561
16
Die Eulersche Zahl e (2,71828...) wird mit dem Wert von Zahl potenziert. Da e die Basis
der natürlichen Logarithmen ist, ergibt EXP(1) den Wert von e (2,71828...). EXP(LN(x))
liefert den Wert x . EXP() ist die Umkehrfunktion von LN() . Die Funktion EXP() wird in
erster Linie zur Beschreibung von Wachstumsfunktionen verwendet.
FAKU LTÄT()
Syntax:
FAKULTÄT( Zahl )
Beispiel:
=FAKULTÄT(4)
Ergebnis:
24 (=1*2*3*4)
Die Fakultät einer Zahl (in der Mathematik geschrieben 3! für Fakultät von 3 ) ist das
Produkt 1*2*3*4*...*Zahl . Anwendungsbereich ist die Kombinatorik, in der im weites-
ten Sinne die Frage gestellt wird, wie viele Möglichkeiten es gibt, Elemente aus einer
Search JabSto ::




Custom Search