Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2.6.1
Excel bedarfsgerecht einrichten
Am Anfang der Arbeit mit Excel ist es sinnvoll, die Optionen einzustellen, die im Dialog
Excel-Optionen unter Allgemein angeboten werden.
Abbildung 2.35 Allgemeine Optionen für Excel 2010
Die erste angebotene Option ist oben schon angesprochen worden: Minisymbolleiste für
die Auswahl anzeigen . Solange diese Einstellung aktiviert ist, werden über dem Kontext-
menü eines Zellbereichs jeweils die gebräuchlichsten Formatierungssymbole angeboten.
Eine sehr schöne Funktion in Excel 2010 ist die Livevorschau , die die Wirkung vieler Ein-
stellungsoptionen, etwa Farbwahl oder Schriftgröße, sofort für den ausgewählten Be-
reich anzeigt, noch bevor die Auswahl endgültig bestätigt ist. Nervöse Zeitgenossen
mag die dadurch am Bildschirm manchmal entstehende Unruhe aber vielleicht irritie-
ren, sie sollten dann die Option an dieser Stelle deaktivieren.
Über die Option Farbschema kann zwischen drei Varianten der Oberfläche gewählt wer-
den: Schwarz , Silber und Blau . Probieren Sie aus, was Ihnen am besten gefällt.
Die Option QuickInfo-Format betrifft die Anzeige von Bildschirmhinweisen. Hier kann
zwischen ausführlichen und kurzen Tipps oder gar keinen Tipps gewählt werden.
Die zweite Gruppe betrifft allgemeine Vorgaben für neue Dokumente. Hier können Sie
eine Standardschrift für die Dateneingabe und einen passenden Schriftgrad vorgeben.
Außerdem können Sie festlegen, ob in der Normalansicht, in der Seitenlayoutansicht
Search JabSto ::




Custom Search