Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
ANZAHLLEEREZELLEN()
Syntax:
ANZAHLLEEREZELLEN( Bereich )
Beispiel:
=ANZAHLLEEREZELLEN(A1:A100)
Ergebnis:
5 , wenn der Bereich fünf leere Zellen enthält
Ermittelt die Anzahl der leeren Zellen im angegebenen Bereich. Zellen, die Leerzeichen
enthalten, gelten nicht als leer.
BESTIMMTHEITSMASS()
Syntax:
BESTIMMTHEITSMASS( Y-Werte ; X-Werte )
Beispiel:
=BESTIMMTHEITSMASS({3; 5; 8; 7}; {5; 6; 5; 4})
Ergebnis:
0,13559
Ermittelt das Quadrat des Pearsonschen Korrelationskoeffizienten, vergleiche PEAR-
SON() . Das Bestimmtheitsmaß ist auch als Determinationskoeffizient bekannt und ist
ein Maß für die Güte der Anpassung, die eine Regression erzielt. Der Wert gibt an, wie
dicht die Datenpunkte an der Regressionsgeraden liegen.
BETA.INV()
Syntax:
BETA.INV( Wahrsch ; Alpha ; Beta ; A; B)
Beispiel:
=BETA.INV(0,1; 3; 4)
Ergebnis:
0,2009
Die Funktion liefert das Quantil der Betaverteilung einer Zufallsvariable und ist die Um-
kehrung zu BETA.VERT() . Die Funktion ersetzt die bisherige Funktion BETAINV() .
Als notwendige Argumente sind Wahrsch (Wahrscheinlichkeit), Alpha (Parameter der
Verteilung) und Beta (Parameter der Verteilung) einzutragen. A und B sind optionale Ar-
gumente, die die Intervallgrenzen bezeichnen. Werden sie nicht angegeben, dann wird
A = 0 und B = 1 gesetzt. Vergleiche BETA.VERT() .
Für den Zusammenhang zwischen BETA.INV() und BETA.VERT() gilt:
Wenn Wahrsch = BETA.VERT(x;...) , dann ist x = BETA.INV(Wahrsch;...) .
BETA.VERT()
Syntax:
BETA.VERT( x ; Alpha ; Beta ; Kumuliert ; A; B)
Beispiel:
=BETA.VERT(0,5; 3; 4)
Ergebnis:
0,65625
Search JabSto ::




Custom Search