Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
MITTELWERTA()
Syntax:
MITTELWERTA( Wert1 ; Wert2 ; ...)
Beispiel:
=MITTELWERTA(A1:A6)
Ergebnis:
22,16 für A1:A6(33;22;28;WAHR;23;26)
Die Funktion MITTELWERTA() liefert das arithmetische Mittel der über die Argumente ge-
lieferten numerischen Werte. Hierzu werden alle Werte aufsummiert und durch die
Zahl der Werte geteilt. Zellen, die Text enthalten, werden ebenso berücksichtigt wie
Wahrheitswerte. Textwerte zählen 0. Die Funktion kann bis zu 255 numerische Argu-
mente haben.
MITTELWERTWENN()
Syntax:
MITTELWERTWENN( Bereich ; Kriterien ; Mittelwert_Bereich )
Beispiel:
=MITTELWERTWENN(C5:C24;">40";D5:D24)
Ergebnis:
65 für die in der Abbildung gezeigten Werte
16
Abbildung 16.54 Bedingter Mittelwert
Die Funktion erlaubt es, den arithmetischen Mittelwert aus Werten auszurechnen, die mit
einem Kriterium gefiltert werden. Das Argument Bereich gibt den Bereich an, auf den das
mit Kriterien angegebene Kriterium angewendet werden soll. Kriterien können Konstan-
ten oder einfache Vergleiche wie >40 oder auch Zelladressen sein, die auf entsprechende
Search JabSto ::




Custom Search