Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
WAHL()
Syntax:
WAHL( Index ; Wert1 ; Wert2; ...)
Beispiel:
=WAHL(3; orange; rot; gelb; grün; blau)
Ergebnis:
gelb
Die Funktion liefert einen Wert aus einer Liste von Werten.
Mit Index wird festgelegt, der wievielte Wert als Ergebnis zurückgegeben werden soll.
Da bis zu 254 verschiedene Werte eingetragen werden können, ist auch der Eintrag für
Index auf 254 begrenzt.
WVERWEIS()
Syntax:
WVERWEIS( Suchkriterium ; Matrix ; Zeilenindex ; Bereich_Verweis)
Die Funktion entspricht exakt der Funktion SVERWEIS() ; lediglich Zeilen und Spalten
sind vertauscht.
ZEILE()
Syntax:
ZEILE( Bezug )
Beispiel:
=ZEILE(Daten)
Ergebnis:
105 , wenn als Bezug A105:D105 angegeben wurde
Die Funktion liefert die Zeilennummer des unter Bezug angegebenen Bezugs. Wird für
Bezug keine Angabe gemacht, wird als Ergebnis die Zeilennummer der Zelle ausge-
geben, in der die Funktion steht.
16
Wird die Funktion als vertikale Matrix eingegeben und ist Bezug ein Bereich, dann wer-
den die entsprechenden Zeilennummern ausgegeben.
ZEILEN()
Syntax:
ZEILEN( Matrix )
Beispiel:
=ZEILEN(Inhalt)
Ergebnis:
4 , wenn der Bereich Inhalt 4-zeilig ist
Liefert die Anzahl der Zeilen eines Bereichs oder einer Matrix.
Search JabSto ::




Custom Search