Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
WERT()
Syntax:
WERT( Text )
Beispiel:
=WERT("19.09.1994")
Ergebnis:
34596
Die Funktion wandelt einen Text in einen Wert um und gibt als Ergebnis dann die ent-
sprechende Zahl aus. Der Analysetext darf dabei die Zeichen aus einem Excel-Zahlen-
format enthalten. Zeichenketten, die als Datums- oder Zeitformate interpretiert werden
können, werden als die jeweilige serielle Zahl ausgegeben. Lässt sich der Text nicht als
Zahl interpretieren, gibt die Funktion die Fehlermeldung #WERT! aus.
WIEDERHOLEN()
Syntax:
WIEDERHOLEN( Text ; Multiplikator )
Beispiel:
=WIEDERHOLEN("="; 13)
Ergebnis:
=============
Die Funktion trägt die angegebene Zeichenfolge so oft hintereinander in die Zelle ein,
wie durch den Multiplikator angegeben wird. Die Zeichenfolge kann aus mehr als einem
Zeichen bestehen.
ZEICHEN()
Syntax:
ZEICHEN( Zahl )
Beispiel:
=ZEICHEN(33)
Ergebnis:
!
Die Funktion ist die Umkehrung der Funktion CODE() . Sie liefert für eine bestimmte
Codezahl das entsprechende Zeichen.
16.12
Logische Funktionen
Funktion
Seite
Funktion
Seite
FALSCH() .......................................
WAHR() ..............................................
838
839
NICHT() .........................................
WENN() ..............................................
839
840
ODER() ...........................................
WENNFEHLER() ...................................
839
840
UND() ............................................
839
Search JabSto ::




Custom Search