Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 16.84 Die ersten zwanzig Zahlen in den verschiedenen Zahlensystemen
DEZINHEX()
Syntax:
DEZINHEX( Zahl ; Stellen)
Beispiel:
=DEZINHEX(15)
Ergebnis:
F
16
Liefert den Hexadezimalwert einer Dezimalzahl, vergleiche DEZINBIN() .
Die Zahl der ausgegebenen Stellen kann mit Stellen festgelegt werden. Ohne Angabe
werden nur die notwendigen Stellen ausgegeben; ist Stellen größer als deren Zahl,
wird die Hexadezimalzahl mit führenden Nullen ausgegeben.
DEZINOKT()
Syntax:
DEZINOKT( Zahl ; Stellen)
Beispiel:
=DEZINOKT(8)
Ergebnis:
10
Die Funktion liefert den Oktalwert einer Dezimalzahl, vergleiche DEZINBIN() .
Search JabSto ::




Custom Search