Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
2
Abbildung 2.48 Gruppieren eines Ordners
Markierungen
Unter Windows 7 können den Dokumenten auch kategorisierende Markierungen oder
Tags zugeordnet werden, die dann in einer eigenen Spalte angezeigt und als Auswahl-
kriterium verwendet werden können. In der folgenden Abbildung sind etwa mehrere
Arbeitsmappen mit dem Stichwort Beispieldatei markiert. Dies kann im Dialog Speichern
unter geschehen, wie oben bereits beschrieben.
Diese Mappen können dann sehr einfach als Gruppe zusammengestellt werden, indem
aus dem Kontextmenü der Spaltenzeichnung Markierungen die gewünschte Markie-
rung abgehakt wird. Dann werden auch nur die Dateien gelistet, die die entsprechende
Markierung mitbringen. Das Markieren ist eine einfache Art, auch nachträglich Ord-
nung in größere Dokumentbestände zu bringen.
Abbildung 2.49 Ordnen mit Markierungen
Wenn Sie immer die zuletzt geänderten Dateien zuerst sehen wollen, klicken Sie unter
Windows 7 auf Änderungsdatum , unter Windows XP auf Geändert am , und sortieren
mit absteigender Reihenfolge, sodass immer die jüngste Datei oben erscheint.
Ist von einer Spalte zu wenig sichtbar, setzen Sie den Mauszeiger auf den rechten Rand
des Spaltenkopfs und verschieben ihn nach Bedarf. An der linken unteren Ecke kann das
Dialogfeld durch Ziehen mit der Maus ausgeweitet werden, um mehr Elemente sichtbar
zu machen oder um vor dem Öffnen eine brauchbare Vorschau zu erreichen. Die ge-
wählte Größe bleibt auch beim nächsten Zugriff auf das Dialogfeld erhalten.
Search JabSto ::




Custom Search