Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Abbildung 2.50 Einige extra große Symbole für Arbeitsmappen
Die Anzeige der bisher in dem Ordner existierenden Dateien hilft Ihnen bei der Vergabe
des Dateinamens. Da ja jede Datei einen eigenen Namen benötigt, vermeiden Sie so, einen
Namen zu wählen, der schon existiert. Die Anzeige hilft aber auch, Namen zu vermeiden,
die vorhandenen Namen sehr ähnlich sind und damit das Wiederfinden erschweren.
Natürlich besteht auch die Möglichkeit, absichtlich einen schon vorhandenen Namen zu
wählen, wenn der bisherige Inhalt dieser Datei überschrieben werden soll. In diesem
Fall wird der ausgewählte Name in das Feld Dateiname übernommen. Excel fragt dann
sicherheitshalber noch einmal nach, ob Sie das auch wirklich wollen. Sollen Namen
durchnummeriert werden, können Sie aber auch den jeweils letzten Namen in einer
Reihe über das Listenfeld zu Dateiname auswählen und dann die Ziffer ändern, anstatt
den Namen jedes Mal komplett einzugeben.
2.7.4
Auswahl des gewünschten Ordners
Was ist nun, wenn im Dialogfeld zunächst nicht der gewünschte Zielordner angeboten wird?
Unter Windows 7 können hier die kleinen Dreiecksschaltflächen in dem ersten Listenfeld
verwendet werden. Die erste Schaltfläche links bietet einen schnellen Zugriff auf den Desk-
top, den Computer insgesamt, das Netzwerk und andere, häufig verwendete Ressourcen.
Abbildung 2.51 Schnellauswahl des Speicherorts
Search JabSto ::




Custom Search