Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
daran. Bei der Suchzeichenfolge *er wird also auch Sauternes gefunden. Sollen nur die
Weine mit er am Ende gefunden werden, müssen Sie =*er eintragen. Groß- und Klein-
schreibung wird bei der Suche nicht unterschieden.
Kombinierte Kriterien
Anstatt nur ein einziges Kriterium zu verwenden, kann auch mit mehreren gleichzeitig
gearbeitet werden. Dabei werden jeweils die Datensätze gesucht, die alle Kriterien auf
einmal erfüllen. Auf diese Weise kann die Suche verfeinert werden, um den Kreis der
Fälle einzuschränken. Alternative Suchkriterien sind in der Maske nicht möglich. In
dem Fall müssen Sie einfach zwei getrennte Suchläufe ausführen.
Die Abbildung zeigt ein Beispiel mit mehreren Suchkriterien. Gesucht werden Rotweine
aus Italien, und zwar aus dem Anbaugebiet Piemont. Alle drei Kriterien müssen erfüllt
sein. Berechnete Suchkriterien können in einer Maske nicht verwendet werden. Auch
Vergleiche zwischen den Werten in verschiedenen Feldern sind nicht möglich. Dazu
müssen Sie mit dem Spezialfilter arbeiten, der später noch behandelt wird. Für relativ
einfache Suchkriterien reicht die Datenmaske aber meistens aus. Komplexere Möglich-
keiten bieten die Filterfunktionen, die in Kapitel 18, »Datenabfragen und Datenaus-
züge«, beschrieben werden.
Abbildung 17.19 Suche mit drei Kriterien
17.5
Daten sortieren
Das Sortieren von Daten kann zwar in beliebigen Zellbereichen sinnvoll sein, bei Tabel-
len taucht der Wunsch nach Sortierung aber besonders häufig auf. Deshalb soll das
Thema an dieser Stelle behandelt werden.
Search JabSto ::




Custom Search