Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Ganz spezielle Möglichkeiten bietet die Registerkarte Anpassen . Hier können be-
stimmte, immer wiederkehrende Einträge und der dazugehörige Datentyp ausgewählt
werden, beispielsweise der Name der zuständigen Abteilung. Sie können hier dem Do-
kument auch eine Dokumentnummer geben, z. B. ein Aktenzeichen. Die verschiedenen
Eingaben erscheinen dann zeilenweise in dem kleinen Eigenschaftenfenster.
2
Mappen nach Bearbeiternamen gruppieren
Es ist auch möglich, die Einträge mit benannten Zelleinträgen in einer Excel-Arbeits-
mappe zu verknüpfen. Später kann dann beispielsweise gezielt nach Arbeitsmappen ge-
sucht werden, für die eine bestimmte Person zuständig ist – vorausgesetzt, in allen Do-
kumenten ist wie folgt verfahren worden:
1 Legen Sie in einer benannten Zelle den Namen der Person ab, die ein Dokument
bearbeiten soll.
2 Im Dialogfeld Eigenschaften wählen Sie unter Anpassen und Name den Eintrag Be-
arbeitet von und haken dann das Kästchen bei Verknüpfung zum Inhalt ab. Beachten
Sie, dass diese Option nur aktiv ist, wenn in dem Dokument auch tatsächlich Be-
reichsnamen existieren.
3
Wählen Sie aus der Liste bei Quelle den Namen des Bereichs aus, und klicken Sie auf
Hinzufügen .
Die Eigenschaften, die in diesem Dialogfeld angezeigt oder gesetzt werden, können bei an-
derer Gelegenheit wiederum als Suchkriterium im Dialogfeld Öffnen verwendet werden.
Search JabSto ::




Custom Search