Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die vorliegende Mappe enthält zwei Tabellenblätter: Auf dem ersten geben Sie alle
notwendigen Daten ein, und auf dem zweiten finden Sie die Feiertage bis 2010.
Das Register Feiertage
Aufgrund der länderabhängigen Feiertage sollten Sie die Liste der Feiertage kon-
trollieren und gegebenenfalls korrigieren.
Bild 1.2: Die Feiertage auf dem
gleichnamigen Tabellenblatt.
Die Anzahl der Abwesenheiten
Sie möchten jetzt die Anzahl der Tage, an denen Sie nicht in der Firma waren, ohne
Wochenenden und ohne Feiertage errechnen.
Markieren Sie die Zelle D9 und geben Sie die folgende Funktion ein:
=NETTOARBEITSTAGE(B9;C9;Feiertage!A2:A80)
In der ersten Zelle steht das Anfangs- und in der zweiten Zelle das Enddatum der
Abwesenheit. Der dritte Bereich ist die Liste der Feiertage vom gleichnamigen
Tabellenblatt.
Kopieren Sie diese Funktion nach unten.
Bild 1.3: Die Anzahl der Abwesenheiten ohne Wochenenden und ohne Feiertage.
Search JabSto ::




Custom Search