Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Auf dem ersten Gutschein geben Sie in den Zellen A2 , A3 und A4 den gewünsch-
ten Text ein.
Für den zweiten Gutschein hinterlegen Sie nun in G2 die Formel =$A$2 . Auf
gleiche Art und Weise geben Sie für Zelle G3 die Formel =$A$3 und für die Zelle
G4 die Formel =$A$4 ein.
Anschließend markieren Sie auf dem zweiten Gutschein den kompletten Text-
bereich G2:G4 .
Wählen Sie über das Kontextmenü den Befehl Kopieren oder alternativ
[Strg] + [C] .
Der Laufrahmen um diesen Bereich signalisiert Ihnen den Kopiervorgang.
Markieren Sie die Zelle A7 auf dem dritten Gutschein und fügen Sie den Inhalt
des Zwischenspeichers über das Kontextmenü und den Befehl Einfügen oder
[Strg] + [V] ein.
Wiederholen Sie diesen Vorgang für die restlichen Gutscheine.
Formate übertragen
Entscheiden Sie sich, Formatierungen auf dem ersten Gutschein zu ändern, müssen
diese geänderten Formatierungen mit dem Pinsel ( Format übertragen ) manuell auf die
anderen Gutscheine übertragen werden. Hierfür markieren Sie nach der Gestaltung des
ersten Gutscheins den Bereich A2 : A4 und klicken doppelt auf das Symbol Format über-
tragen
. Markieren Sie anschließend alle anderen Gutscheine.
Gutschein im Hochformat
Auf gleiche Art und Weise wurde in der zweiten Tabelle der Arbeitsmappe der
Gutschein im Hochformat erstellt. Auch diesen Gutschein können Sie unproble-
matisch anpassen und mit eigenen Daten füllen.
Search JabSto ::




Custom Search