Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Das Alter der Kinder berechnen
Das momentane Alter der Kinder lässt sich in Excel mit der Funktion DATEDIF
berechnen. Diese Funktion ermittelt die Differenz zwischen zwei Datumsangaben.
Mithilfe des Arguments Einheit können Sie festlegen, in welchen Zeiteinheiten die
Differenz ausgegeben werden soll: Y steht für vollständige Jahre, M für vollständige
Monate und D für die Anzahl der Tage.
Die Funktion DATEDIF muss manuell eingegeben werden. In unserem Beispiel
prüfen wir zuerst über eine WENN -Funktion, ob die Spalte Geburtsdatum einen Ein-
trag enthält. Erst dann errechnen wir über die DATEDIF -Funktion mit dem Para-
meter Y die Differenz zwischen dem Geburtsdatum und dem aktuellen Datum.
Geben Sie daher in Zelle D4 die Funktion =WENN(ISTLEER(C4);"";DATEDIF
(C4;HEUTE();"Y")) ein und kopieren Sie diese Formel nach unten.
Geburtsmonat ausgeben
Damit wir in Zukunft schnell filtern können, wer zum Beispiel im Monat Mai
Geburtstag hat, geben wir in Spalte E den Geburtsmonat aus. Dafür greifen wir
einfach auf Spalte C , den Geburtstag, zurück und geben in Zelle E4 ein: =C4 .
Anschließend sorgen wir mittels Formatierung dafür, dass dieses Datum als Monat
in der Form MMMM ausgegeben wird.
Bild 10.4: Das benutzerdefinierte Zahlenformat zeigt nicht das Datum, sondern
nur den ausgeschriebenen Monat.
Der benutzerdefinierte Filter
Stellen Sie sich vor, Sie möchten für alle Kinder, die im Mai oder Juni Geburtstag
haben, eine besondere Aktion veranstalten. Immer wenn wir Daten nach zwei
Suchkriterien innerhalb einer Spalte filtern möchten, benötigen wir den benutzer-
definierten Filter.
Search JabSto ::




Custom Search