Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Anhand dieser kleinen Spielerei, bei der die restlichen Tage bis zum Hochzeitster-
min am 11.11.2011 gezählt werden, möchten wir einige Datumsfunktionen veran-
schaulichen.
Beschreibung
Diese Excel-Tabelle berechnet ausgehend vom aktuellen Datum stets die Anzahl der
Tage bis zu einem bestimmten Datum, das Sie in Zelle H2 hinterlegt haben. In
unserer ersten Beispieltabelle geht es um das geplante Hochzeitsdatum am
11.11.2011. Des Weiteren zeigt der mittlere Teil der Tabelle stets eine kleine Kalen-
derübersicht des aktuellen Monats. Der aktuelle Tag wird dabei über eine bedingte
Formatierung farblich besonders hervorgehoben. Dieser Kalender ist natürlich
unabhängig vom Countdown auch ohne Weiteres für andere Fälle sehr schön ein-
zusetzen.
Die Tage bis zum Termin berechnen
Zelle A1 beinhaltet das aktuelle Datum über die Funktion HEUTE in kleiner Schrift,
Schriftfarbe Weiß. In Zelle H2 erfragen wir das Datum für den Countdown und in
Zelle H3 das Thema des Countdowns (Hochzeit, Urlaub, Rente oder was immer
Ihnen wichtig ist). Mithilfe der beiden Datumszellen ( A1 und H2 ) und der Funktion
DATEDIF können wir nun berechnen, wie viele Tage es noch bis zum Countdown-
Termin sind.
Funktion DATEDIF
Die Funktion DATEDIF ermittelt die Differenz zwischen zwei Datumsangaben. Mithilfe
des Arguments Einheit können Sie festlegen, in welchen Zeiteingaben die Differenz aus-
gegeben werden soll: Y steht für vollständige Jahre, M für vollständige Monate und D für
die Anzahl der Tage. Die Funktion DATEDIF muss manuell eingegeben werden. In
unserem Beispiel prüfen wir die Differenz zwischen dem aktuellen Tag ( A1 ) und dem
eingegebenen Datum in Zelle H2 . Der Teil der Funktion lautet: = DATEDIF($A$1;
$H$2;"D") . Da wir in Zelle C9 mit dem Ergebnis noch Text verketten möchten, geben
wir in C9 die Funktion jedoch wie folgt ein:
="Nur noch "&DATEDIF($A$1;$H$2;"D")&" Tage bis " & H3
Search JabSto ::




Custom Search