Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die gefahrenen Kilometer ermitteln
Um die gefahrenen Kilometer zu ermitteln, setzen Sie den Cursor in die gewünschte
Zelle. Die gefahrenen Kilometer errechnen sich aus der Differenz zwischen aktuellem
Tachostand und altem Tachostand. Geben Sie also die Funktion =A10-A9 ein.
Bild 3.7: Der erste
Rechenschritt ermittelt
die gefahrenen Kilometer
zwischen zwei Tankstopps.
Wenn Sie jetzt [Enter] drücken, werden die gefahrenen Kilometer errechnet.
Den Verbrauch auf 100 Kilometer ermitteln
Der Benzinverbrauch errechnet sich aus den getankten Litern, geteilt durch die
gefahrenen Kilometer. Damit haben Sie den Verbrauch auf einen Kilometer. Da wir
den Verbrauch auf 100 Kilometer ermitteln möchten, müssen Sie das Ganze mit
100 multiplizieren.
Geben Sie in der gewünschten Zelle die folgende Formel ein:
=C10/B10*100
Bild 3.8: Der Verbrauch
auf 100 Kilometer.
Wenn Sie jetzt [Enter] drücken, wird der Verbrauch auf 100 Kilometer ermittelt. In
Zeile 18 steht in den Zellen B18 und C18 jeweils die Gesamtsumme der gefahrenen
Kilometer und der getankten Liter. In Zelle D18 wird jetzt der durchschnittliche
Verbrauch auf 100 Kilometer ermittelt.
Markieren Sie die Zelle D18 und geben Sie den folgenden Rechenschritt ein:
=C18/B18*100
Search JabSto ::




Custom Search