Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Die Formel zur Berechnung des Endbetrags
In der Datei finden Sie ein leeres Arbeitsblatt, anhand dessen Sie die Erstellung der
Excel-Funktion ausprobieren können. Setzen Sie den Cursor in die Zelle B9 .
Für das erste Jahr bekommen Sie zu Ihrem eingezahlten Betrag 2,0 % an Zins
hinzu. Sie berechnen den Endbetrag nach einem Jahr über diese Funktion:
=$D$5+$D$5*B7
Die Zelle D5 wird über die Dollarzeichen ( $ ) festgehalten, damit Sie die Formel für
die anderen Zinssätze nach rechts kopieren können.
Für das zweite Jahr in Zelle B10 wird über die Formel
=B9+B9*B$7
der zuvor berechnete Endwert für das erste Jahr genommen, und der neue Zins-
betrag wird damit für das zweite Jahr berechnet.
Diese Formel kann nun für alle Folgejahre nach unten kopiert werden.
Wenn an der rechten unteren Zellecke das schlanke Plussymbol angezeigt wird,
ziehen Sie an diesem Symbol bei gedrückter Maustaste die Formel nach unten.
Bild 4.15: Formel für den
Zinseszins ab dem zweiten Jahr.
Search JabSto ::




Custom Search