Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
jeweils aktuellen Stand berechnen wollen. Hierfür haben wir die Zellen C9 und D9
ausgewählt. Darunter legen Sie drei Spalten an, die Sie mit Datum , Gewicht und
Abnahme überschreiben.
Während Sie in die Gewichtsspalte später Woche für Woche die Wahrheiten Ihrer
Waage eintragen, geben Sie in die beiden anderen Zellen die Formeln zur Berech-
nung des Datums und des Gewichtsverlusts der jeweiligen Woche ein.
Datumsintervall wöchentlich
Für Excel ist jeder Tag eine Zahl. Beginnend mit dem 1.1.1900 = 1, zählt Excel für
jeden weiteren Tag den Wert 1 hinzu. So ist beispielsweise der 1.9.2010 für Excel
der Wert 40422. Sie können daher mit dem Datum auch rechnen. Wenn Sie also
zum Startdatum 7 Tage hinzuaddieren, erhalten Sie als Ergebnis das Datum des
gleichen Tages in der nächsten Woche.
Da diese Formel aber erst ein Ergebnis zeigen soll, wenn Sie in Zelle C4 auch ein
Startdatum eingetragen haben, wird die Formel zur Berechnung des nächsten
Wiegetermins in Zelle B15 in eine WENN -Funktion eingebettet.
Markieren Sie die Zelle B15 und starten Sie über die Schaltfläche Logisch im
Register Formeln die WENN -Funktion. Es öffnet sich der Dialog Funktionsargu-
mente , und Ihr Cursor blinkt im Feld Prüfung .
Bild 5.7:
Funktionsargumente
der WENN -Funktion zur
Berechnung der
regelmäßigen
Verabredungen mit
Ihrer Waage.
Überprüfen Sie im Feld Prüfung mit der Formel C4="" , ob die Zelle C4 leer ist.
Setzen Sie den Bezug auf die Zelle C4 mit [F4] fest, damit auch beim Kopieren
der Formel nach unten weiterhin C4 überprüft wird.
Search JabSto ::




Custom Search