Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Beschreibung
Standardmäßig öffnet Excel eine neue Mappe mit drei Tabellenblättern. Sie können
jedoch in der Backstage-Ansicht in den Allgemeinen Optionen unter der Überschrift
Beim Erstellen neuer Arbeitsmappen festlegen, wie viele Blätter in eine neue
Arbeitsmappe aufgenommen werden sollen, um z. B. für jeden Monat direkt ein
leeres Blatt zu bekommen.
Bild 6.2: In der Backstage-Ansicht können Sie in den allgemeinen Excel-Optionen die
Anzahl der Tabellenblätter, die eine neue Datei enthalten sollen, ändern.
Öffnen Sie eine neue Mappe, nachdem Sie den Eintrag verändert haben, und Sie
erhalten in der neuen Mappe die eingestellte Anzahl Tabellenblätter. Für unser
Beispiel benötigen wir 13 Tabellenblätter: zwölf für die einzelnen Monate und eins
für die Jahresübersicht.
Wenn Sie mit einer neuen Mappe beginnen wollen, empfiehlt es sich, den Aufbau
der Tabelle gleich in allen Blättern der Datei parallel aufzubauen.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Register eines Tabellenblatts und
wählen Sie im Kontextmenü den Befehl Alle Blätter auswählen .
Bild 6.3: Alle markierten Tabellenblätter sind zu einer Gruppe zusammengefasst. Sie
arbeiten nun in allen Blättern gleichzeitig.
Jetzt können Sie nach Belieben Ihre Einnahmequellen und die Kategorien für Ihre
Ausgaben aufbauen und gestalten, und das Schöne ist, es wird in allen 13 Tabellen
gleichzeitig geschehen. Wenn Sie nur eine Auswahl von Tabellenblättern
gruppieren wollen, markieren Sie diese mit gedrückter [Strg] -Taste und verfahren
weiter wie oben beschrieben.
Search JabSto ::




Custom Search