Microsoft Office Tutorials and References
In Depth Information
Nehmen wir einmal an, Sie orientieren sich an unserer Beispieldatei: In diesem Fall
würden Sie später die Einnahmen in den Zellbereich B6:B22 eingeben und die Aus-
gaben in den Zellbereich D6:D22 .
Markieren nun die Zelle B23 , klicken Sie im Register Start auf das Symbol
Summe und ziehen Sie dann mit gedrückter linker Maustaste über die Zellen,
die Sie addieren wollen, also B6:B22 . Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit [Enter] .
Kopieren Sie die Formel mit [Strg] + [C] , klicken Sie in die Zelle D23 und fügen
Sie die kopierte Formel hier mit [Strg] + [V] ein.
Markieren Sie die Zellen A1 : D1 und verbinden Sie diese zu einer Zelle über das
Symbol Verbinden und zentrieren in der Gruppe Ausrichtung auf der Register-
karte Start .
Verbinden Sie darunter noch die Zellen A3 und B3 sowie die Zellen C3 und D3 .
Um zu sehen, was letztendlich am Monatsende übrig ist, geben Sie in Zelle C3
die Formel =B23-D23 ein.
Wenn Sie mit der Gestaltung Ihrer Einnahmen-Ausgaben-Übersicht für die
Monate zufrieden sind, heben Sie die Gruppierung der Tabellenblätter wieder
auf, indem Sie mit einem Rechtsklick auf ein Register das Kontextmenü öffnen
und darin den Befehl Gruppierung aufheben auswählen. Ändern Sie nun in den
einzelnen Blättern die Überschriften und benennen Sie die Tabellenblätter um.
Jahresübersicht
Übernehmen Sie die Daten aus den Monatsblättern, indem Sie in der jeweiligen
Zelle auf der Jahresübersicht ein = eintippen, dann in das Tabellenblatt des jeweili-
gen Monats wechseln und dort die Zelle anklicken, deren Inhalt auf der Übersicht
angezeigt werden soll. Anschließend bestätigen Sie mit [Enter] .
So steht jetzt beispielsweise in Zelle B6 folgender Eintrag:
=Januar!B23
und in der Zelle daneben:
=Januar!D23
Die Summen über alle Monate hinweg fügen Sie wieder über das Symbol Summe
ein.
Search JabSto ::




Custom Search